Autobahnbrücke

Email an die Stadt Memmingen bezüglich Bauvorhaben Autobahnbrücke:

Sehr geehrter Herr Keil,

ich bin darüber informiert worden, das die Autobahnbrücke von Volkratshofen ins Illerfeld in einem desolaten Zustand ist, sozusagen einsturzgefährdet ist!

Die Firma Josef Hebel hat angeblich schon ein Angebot abgegeben, für eine neue Brücke.

Könnten wir in so einem Fall gleich die Radfahrer und Fußgänger berücksichtigen, was schon mal angesprochen wurde in der Bürgerinfo.

Eine breitere Brücke mit Geh und Radweg bis zur Turnhalle.

Bitte um kurze Rückmeldung

Schönen Gruß aus Volkratshofen

Bürgerausschuss Volkratshofen

Walter Rückl

 

Antwortschreiben vom 22. Januar 2021

Sehr geehrter Herr Rückl,

zur Autobahnbrücke A96 ins Illerfeld hatten wir heute eine kurze Besprechung mit der Die Autobahn GmbH des Bundes.

Auf der Brücke selbst werden die Brückenkappen saniert (dort wo bisher die Leitplanken stehen) und zusätzlich die Bordsteine erhöht. Diese Kappen können künftig als Gehweg benutzt werden, da keine Schutzplanken erforderlich sind. Zusätzlich wird die Fahrbahn auf der Brücke für LKW eingeengt, so dass für Fußgänger und Radfahrer ein fast 3m breiter „Sicherheitsraum“ zur Fahrbahn entsteht.

Baubeginn soll nach heutigem Stand im Sommer 2021 sein.

Die Autobahn GmbH des Bundes wird hierzu noch gesondert informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Urs Keil

Leiter Tiefbauamt
Stadt Memmingen